Aktuelles
Am 19.2.2018 findet der Elternsprechtag statt. Die Beratungsgespräche für Klasse 4 werden am 27.2. und am 6.3.2018 angeboten.

Am 11.3.2018 ist der Celler Wasa-Lauf. Wir freuen uns auf rege Beteiligung!

Sprachfrühförderung

Bundesweit wird der Sprachstand eines jeden vierjährigen Kindes getestet. Der Sprachtest erfolgt so zeitig, damit das Kind eine deutliche sprachliche Erleichterung in die 1. Klasse mitbringt.

- Die Teilnahme am Test ist per Gesetz verpflichtend.
- Die bekannte Erzieherin des Kindes und eine Lehrerin führen den Test durch.
- Ergibt der Test keine angemessene Sprachkenntnis, ist das Kind zur Teilnahme am Sprachunterricht verpflichtet.
- Der Unterricht ist für ein Schuljahr ausgelegt. In Absprache mit den Kindergärten „Neustädter Holz“, „Gertrud-Kock-Haus“ und „Löwenzahn“ findet der Unterricht in der GS Neustadt statt.
- In der Regel täglich 1, teils auch 2 Schulstunden.
- Der Landkreis Celle unterstützt diesen Unterricht täglich mit einer kostenlosen Taxibeförderung.

Lerninhalte
- Erlernen von vielen Verben und Nomen
- Ganze Sätze
- Ganze Geschichten
- Grammatik (z.B. gehen, geht, der, die das, dem, den, vor, unter…)

Arbeitsweise
- spielerische Durchführung
- nach den Regeln des schulischen Lernens
- Arbeitsausführung
- Erstellen einer eigenen Sprachmappe
- diverse gebastelte Sprachbücher.