Aktuelles
Momentan werden wieder alle Klassen umschichtig im Präsenzunterricht unterrichtet. Der Ganztag findet weiterhin nur als Notbetreuung statt.

Die Zeugnisausgabe wird ebenfalls umschichtig erfolgen: Die Klassen, die am Dienstag (14.7.) zum Präsenzunterricht kommen, bekommen an diesem Tag ihr Zeugnis. Der Unterricht findet am 14.7.2020 regulär von 8:00 - 13:00 statt. Die Klassen, die turnusmäßig am 15.7.2020 kommen, bekommen ihr Zeugnis an diesem Tag. Der Unterricht endet am 15.7.2020 um 10:30.

Am Samstag, den 29.08.2020, laden wir die neuen Erstklässler und 2 Begleitpersonen herzlich zur Einschulung ein. Die Begrüßung in der Sporthalle in der Bredenstraße findet nach Klassen getrennt statt. Die Veranstaltung beginnt für die 1a um 9:30 und für die 1b um 10:00. Anschließend findet die erste Unterrichtsstunde bei den neuen Klassenlehrerinnen statt. Für die SchülerInnen der 1a endet diese Unterrichtsstunde um 10:30 und für die SchülerInnen der 1b um 11:00. Anschließend holen die Begleitpersonen die Erstklässler vom Klassenraum ab.
Wir freuen uns auf viele neue und interessierte Gesichter und wünschen einen guten Start!

Schulsozialarbeit an der GS Neustadt

verbindet Jugendhilfe, Schule, Eltern und Kinder

Wir, die Grundschule Neustadt werden seit 2006 von der Stadt Celle im Bereich der Jugendhilfe unterstützt.
Ziele und Aufgaben der Schulsozialarbeit:

  • Unterstützung der Kinder bei Fragen zu Schulinhalten, zu alltäglichen Dingen, fern von Schule
  • Konfliktbewältigung/ -vorbeugung
  • Durchführung von Projekten zu Themen wie: Gewaltprävention, Gruppen-/Klassenstärkung, Aufklärung zum Thema Drogen, usw.
  • Beratung von Familien, Eltern, Kindern und Lehrern
  • Unterstützung der Schulgemeinde zu einem positiven Schulleben
  • Anregung der Kinder zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung


Verantwortlich für ein positives Schulleben: