Aktuelles
Vom 27.03. bis 11.04.2021 sind Osterferien. Auch nach den Osterferien werden die Kinder weiterhin im Wechselmodell unterrichtet werden. Am 12.04.2021 ist der Abholtag für die Coronatests. An diesem Tag findet kein Präsenzunterricht statt. Die Klassenlehrer werden sich im Laufe der Woche mit Ihnen in Verbindung setzen. Unter diesem Link finden Sie den Elternbrief vom Minister Tonne: https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule-neues-schuljahr-190409.html

Wir wünschen allen SchülerInnen, Ihren Familien und den Mitarbeitern der GS Neustadt weiterhin erholsame Osterferien. Bleiben Sie gesund!

Wenn Sie für Ihr Kind nach den Osterferien eine Notbetreuung (8:00 bis 13:00 Uhr oder bis 15:30) benötigen, melden Sie es bitte per Mail an.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail info@gs-neustadt-celle.de oder über das Kontaktformular der Homepage an uns.

Der Unterricht

Der Unterricht in der Grundschule ist so angelegt und gestaltet, dass selbstständiges und kooperatives Lernen sowie handlungsorientiertes und problembezogenes Arbeiten angeregt und unterstützt werden.
Das Lerntempo, die Art, sowie der Umfang von Wiederholungen orientieren sich an der individuellen Lernfähigkeit der Schülerinnen und Schüler, wie auch an der Lernsituation in der jeweiligen Lerngruppe.
Eine zielgerichtete Förderung aller Kinder findet in gesonderten Fördersequenzen statt. Inhalte und Schwerpunktsetzungen von Fördersequenzen richten sich an den individuellen Begabungen und Neigungen, sowie an bestehenden und sich abzeichnenden Lernerfolgen und –problemen der Schülerinnen und Schüler aus.
Förderung bleibt nicht nur den Schülerinnen und Schülern mit Lernschwierigkeiten vorbehalten.