Aktuelles
Die Grundschule Neustadt beteiligt sich an der Initiative "Schule macht stark". Die teilnehmenden Schulen entwickeln gemeinsam mit den WissenschaftlerInnen des Bundesministeriums und der Kultusministerkonferenz Konzepte und Strategien zur Bewältigung ihrer besonderen Herausforderungen. ( https://www.schule-macht-stark.de/de/die-initiative-schule-macht-stark-1702.html )

Vom 18.10. - 29.10.2021 sind Herbstferien. In der Woche danach müssen die Kinder jeden Tag getestet in die Schule kommen.

Am 08.11.2021 kommt der Fotograph. Am 10.11.2021 findet um 17:30 die Schulelternratssitzung statt.

Weiterhin ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Gebäude und im Unterricht für die Jahrgänge 3 und 4 verpflichtend. Die ersten und zweiten Jahrgänge dürfen die Mund-Nasen-Bedeckung am Platz abnehmen.

Selbstverständlich sind wie bisher auch Tragepausen im Laufe eines Schultages vorzusehen, z.B. während der Pausen im Freien.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail info@gs-neustadt-celle.de oder über das Kontaktformular der Homepage an uns.

Bitte bleiben Sie gesund! Wir wünschen alles Gute!

Der Unterricht

Der Unterricht in der Grundschule ist so angelegt und gestaltet, dass selbstständiges und kooperatives Lernen sowie handlungsorientiertes und problembezogenes Arbeiten angeregt und unterstützt werden.
Das Lerntempo, die Art, sowie der Umfang von Wiederholungen orientieren sich an der individuellen Lernfähigkeit der Schülerinnen und Schüler, wie auch an der Lernsituation in der jeweiligen Lerngruppe.
Eine zielgerichtete Förderung aller Kinder findet in gesonderten Fördersequenzen statt. Inhalte und Schwerpunktsetzungen von Fördersequenzen richten sich an den individuellen Begabungen und Neigungen, sowie an bestehenden und sich abzeichnenden Lernerfolgen und –problemen der Schülerinnen und Schüler aus.
Förderung bleibt nicht nur den Schülerinnen und Schülern mit Lernschwierigkeiten vorbehalten.