Aktuelles
Am 10.02.2021 haben sich die Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin erneut beraten. In
diesem Gespräch wurde vereinbart, den Lockdown bis in den März hinein zu verlängern.

Für die SchülerInnen der Grundschule Neustadt bedeutet dieser Beschluss keine Änderung:

Alle Jahrgänge (1. - 4. Klasse) bleiben bis zu den Osterferien im Wechselmodell (Szenario B).

Wenn Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung (bis 13:00 oder bis 15:30) benötigen, melden Sie es bitte per Mail an.

Manche Eltern haben selbst bei kleinen Lerngruppen und der Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln Angst vor einem Schulbesuch ihrer Kinder. Diese Sorgen nehmen wir sehr ernst. Sie haben deshalb weiterhin die Möglichkeit, Ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien zu lassen. Die Notbetreuung können Sie in diesem Fall nicht nutzen.
Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen wollen, melden Sie Ihr Kind schriftlich (z. B. per Mail) vom Präsenzunterricht ab. Die Abmeldung ist verbindlich. Abmeldungen vom Präsenzunterricht im
Szenario B, die bereits getätigt worden sind, gelten für diese Zeit ohne weiteren Antrag fort.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail info@gs-neustadt-celle.de oder über das Kontaktformular der Homepage an uns.

Bleiben Sie gesund!

Das Kollegium der GS Neustadt


Schulleitung: T. Zemke-Knoop
Vertretung der Schulleitung: S. Asseburg und A. Mahler

Klassenlehrkräfte:

1a: S. Asseburg
1b: X. Samulewitsch

2a: B. Damm
2b: D. Freudenberg

3a: A. K. Biallas
3b: L. Mögenburg

4a: C. Kaiser
4b: A. Mahler

Weitere Lehrkräfte:
D. Colpan
E. Pahls
K. von Baggehufwudt
P. Siebelt
A. Tuku
(K. Wedemeyer)
(S. Sellmann)

Lehramtsanwärter: N. Rieke, L. Rütten

Sekretärin: K. Schradieck

Schulsozialarbeiter: H. Schole

Ganztagskoordinatorin: L. Gerberding

Pädagogische Mitarbeiterinnen: B. Dimel, M. Hustedt

Mitarbeiter im Ganztag:
B. Dimel
M. Dzierzawa
A. Grund
M. Hustedt
A. Ousseili 
N. Zverotic

Hausmeister: J. Fink

Mensaleitung: C. Koslowski