Aktuelles
Da die Inzidenzwerte in Niedersachsen nun schon seit einiger Zeit sinken, werden
mehr Lockerungen in Niedersachsen möglich. Deshalb gehen wir auch in den Schulen den nächsten Schritt in Richtung mehr Präsenzunterricht.

Ab dem 31.05.2021 werden alle SchülerInnen der GS Neustadt bei einem Inzidenzwert bis 50 im Szenario A beschult. Bei einem Inzidenzwert ab 50 findet ein Wechsel zum Szenario B statt.

Im Szenario A gilt dann wieder der Unterricht in festen Kohorten/Gruppen. Innerhalb einer Kohorte/Gruppe braucht dann kein Abstand mehr gehalten werden. Alle anderen Schutzmaßnahmen wie Mund-Nase-Schutz, Testpflicht und Lüften bleiben erhalten. Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern, dass trotz des Szenarienwechsels die Hygieneregeln eingehalten werden müssen.

Auch die Eltern dürfen das Schulgebäude weiterhin nur mit dem Nachweis eines negativen Coronatests betreten.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail info@gs-neustadt-celle.de oder über das Kontaktformular der Homepage an uns.

Bitte bleiben Sie gesund! Wir wünschen alles Gute!

Wir sind sportfreundliche Schule


Wir achten auf eine gesunde Ernährung und viel Bewegung. Dieser Leitsatz befindet sich im Leitbild der GS Neustadt und spielt im unterrichtlichem Bereich, im Förderbereich sowie im Ganztag eine große Rolle.

Aufgrund ihres sportlichen Profils wurde unsere Schule vom Niedersächsischen Kultusministerium und dem Landessportbund Niedersachsen e.V. am 26.06.2015 im Rahmen einer kleinen Feierstunde als "sportfreundliche Schule" ausgezeichnet. Diese Zertifizierung wird für hervorragende Leistungen und besonderes Engagement in der Bewegungsförderung von Kindern und Jugendlichen durch vielfältige Sport- und Fitnessangebote verliehen. Das Motto des Aktionsplanes heißt "Lernen braucht Bewegung". 

Im Sommer 2018 wurde die Grundschule Neustadt als "sportfreundliche Schule" nachzertifiziert.

Wir sind sehr stolz darauf, dass uns ganz offiziell bescheinigt wurde, wie sportlich wir sind. Bei einer sportfreundlichen Schule gehört selbstverständlich auch Bewegung zur Feierstunde. Schüler präsentierten akrobatische Kunststücke und führten mithilfe einer Power Point Präsentation und kleinen Rollenspielen einmal durch das „Sportjahr“ der GS Neustadt, bevor Herr Zeidler-Bretschneider von der Landesschulbehörde Niedersachsen die Auszeichnung samt Schild an die GS Neustadt überreichte.