Aktuelles
Nach dem aktuellen (04.05.2021) Beschluss vom Kultusminister Tonne werden alle Grundschüler weiterhin im Wechselmodell beschult. Für die vierten Klassen erfolgt dies unabhängig vom Inzidenzwert. Die Klassen 1 bis 3 wechseln erst ab einem Inzidenzwert von 165 ins Szenario C.

Die regelmäßigen Testungen der SchülerInnen tragen wesentlich zur Aufrechterhaltung des Präsenzunterrichtes bei. Aus diesem Grund bleiben wir bei diesem Verfahren. Die SchülerInnen müssen zweimal pro Woche beim Unterrichtsbeginn (Montag und Mittwoch oder Dienstag und Donnerstag) einen negativen Coronatest (Formular mit Unterschrift der Erziehungsberechtigten UND die weiße Testkassette) vorweisen. Für die Notbetreuung können wir keinen Test verlangen, dazu sind die Kapazitäten nicht ausreichend. Eine Nachtestung der Kinder unter Anleitung ist nur in absoluten Ausnahmefällen möglich.

Auch die Eltern dürfen das Schulgebäude momentan nur mit dem Nachweis eines negativen Coronatests betreten.

Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern, dass trotz der Coronatests die AHA-Regeln eingehalten werden müssen.

Wenn Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung (8:00 bis 13:00 Uhr oder bis 15:30) benötigen, melden Sie es bitte per Mail an.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail info@gs-neustadt-celle.de oder über das Kontaktformular der Homepage an uns.

Bitte bleiben Sie gesund! Wir wünschen alles Gute!

Herzlich Willkommen!